[ nachrichten & alltägliches ]

autoren
Adroth Rian
« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Erstellt am 19.05.17 09:23 von Adroth A. Rian
Ein farbenfrohes Dutzend


Erinnert ihr euch noch? Zum Gratis-Comic-Tag 2017 fand am Samstag, dem 13.05.2017, in der Stadtbücherei Waiblingen ein Cosplay-Wettbewerb statt. In einer gemütlichen Runde präsentierten 12 Cosplayer ihre von Grund auf selbst gemachten oder auch mühsam zusammengestellten Kostüme und erweckten so ihre Lieblingscharaktere zum Leben. Berühmte Anime- und Computerspielfiguren spazierten über den roten Teppich. Darunter Tinkerbell, Commander John Shepard aus "Mass Effect" oder Frankreich aus "Hetalia".

Nach der eindrucksvollen Kostümvorführung stellte sich jeder Teilnehmer der Jury, die aus den Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Waiblingen und der Buchhandlung OSIANDER bestand. Die Cosplayer berichteten über ihre Arbeit am Kostüm, verrieten trickreiche Bearbeitungstechniken und sprachen über ihre Lieblingsfiguren. Auf die Fragen der Jury gab es humorvolle, lehrreiche und manchmal auch überraschende Antworten. Anschließend fand eine Siegerehrung statt. Die Siegerin des Wettbewerbs war Stella Frank als Saber aus "Fate/EXTELLA". Den zweiten Platz belegte Jessica Maly als Prompto Argentum aus "Final Fantasy XV", gefolgt von Claudia Isenberg als Ghirahim aus "Legend of Zelda - Skyward Sword" auf dem dritten Platz.

Hoffentlich findet der Cosplay-Wettbewerb auch nächstes Jahr wieder statt - bei so viel Ideenreichtum und Hingabe bekommt man glatt selber Lust, mitzumachen. Vielleicht können Shin und ich ja auch mal über den Laufsteg der Stadtbücherei Waiblingen flanieren. Für ein bestimmtes Charakterpärchen haben wir uns aber noch nicht entschieden, aber es ist ja noch ein bisschen Zeit ;-P

PS: Das Gruppenfoto von den Cosplayern wurde uns freundlicherweise von der Stadtbücherei Waiblingen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür, Leute!

Kommentieren und Teilen


Erstellt am 12.05.17 13:00 von Adroth A. Rian
Morgen ist
Gratis Comic Tag!


Selbstverständlich wird dieser ganz besondere Tag in ganz Deutschland zelebriert, aber auch bei uns in Waiblingen gibt es dieses Jahr einige Highlights, die es wert sind, in unsere verschlafene Stadt zu kommen.

Klar geht es am 13. Mai 2017 unter anderem darum, ein paar kostenlose Hefte in den Bücherläden eueres Vertrauens abzustauben. Und da kommen auch wir mit ins Spiel: Vor zirka einem Monat haben wir gemeinsam mit Timo Stoffregen und Anastasia Gottwich an den Comicstrips "Comga" und "Der Kampf der Giganten" gearbeitet. Beide Geschichten sind nun, rechtzeitig zum Gratis Comic Tag 2017, in dem kostenlosen Heft "Comiczeichner im Dialog" von dem Interessenverband Comic e.V. (zu Deutsch ICOM) erschienen. Ein paar gedruckte Ausgaben hat Adroth für euch bei dem Osiander in Waiblingen hinterlegt. Weitere "Comiczeichner im Dialog" Hefte könnt ihr in der Stadtbücherei Waiblingen ergattern. Zehn von den zwanzig hinterlegten Heften beinhalten sogar ein kleines Extra ;-)

Gesprochen von der Stadtbücherei: Hier findet morgen ab 11:00 Uhr ein großer Cosplay-Wettbewerb statt und im Untergeschoss gibt es eine kleine Ausstellung zum Thema Comic und Manga. Der Eintritt ist frei und jeder ist herzlich eingeladen!

Zwischen 11:00 und 12:00 Uhr werdet ihr auch Adroth in der Bücherei antreffen können. Vermutlich wird sie dort irgendwo in der Knabberecke herumgammeln, oder an irgendeinem anderen Ort der Bibliothek, an dem es etwas zu essen gibt. Wer möchte, kann die Gelegenheit nutzen, um ein bisschen mit ihr zu quatschen. Falls ihr Mund nicht gerade total mit Fressalien vollgestopft ist, wird sie euch sogar antworten.

Biszumorgen!
Eure Shin und Adroth

Kommentieren und Teilen


Erstellt am 20.04.17 10:27 von Adroth A. Rian
Diesen Samstag schon was vor?
Nein? Dann kommt doch einfach in meinen Kurs "Schritt für Schritt zu einem Comicbuch" am 22. April von 10.00 bis 17.00 Uhr (natürlich mit einer Pause dazwischen ;-))

Wie plant man ein Comicbuch oder eine Comicbuchreihe und wie findet man einen passenden Zeichenstil zu der Story? Muss man es immer nur ganz alleine schaffen oder kann man auch Hilfe dazuholen? Wo lässt man ein Comicbuch am besten drucken? Wo und wie kann man ein fertiges Comicbuch verkaufen? Diese und andere essenzielle Fragen zur Entwicklung und Vermarktung eines Comicbuches werde ich euch in diesem Kurs beantworten, aber es wird auch viel gezeichnet und herumgesponnen!

Was ihr zu dem Kurs mitnehmen müsst? Einfach nur ein Notizbuch oder Zeichenblock sowie euer Zeichenwerkzeug. Ein Stapel Papier und eine Ladung Bleistifte stelle ich natürlich zusätzlich zur Verfügung. Und Kekse. Vergesst niemals die Kekse ((XD

Hier also noch mal die Eckdaten
Wann? 22. April von 10.00 bis 17.00 Uhr
Wo? Schönbühlstraße 20, 71384 Weinstadt
Wie viel? 43,00 Euro Kursgebühr
Seminarleiter Adroth Rian

Bock drauf? Dann meldet euch einfach am Telefon oder per Mail an:
Telefon: 07151 360515
E-Mail: Kunstundkeramik@gmx.net



Kommentieren und Teilen


Erstellt am 14.03.17 11:08 von Adroth A. Rian
F*CK YEAH!
Es ist Kalenderwoche 11! Öh... ok? Wer sich den "Fuck Yeah! Kalender 2017" gesichert hat, weiß vielleicht (oder spätestens jetzt), dass die Illustration für diese Woche aus Adroth's Feder stammt.

Wie das Motiv entstanden ist, erfahrt ihr in einem kleinen Interview unter comicgate.de/kalender/woche-11-adroth-rian. Außerdem findet ihr auf der Comicgate Seite unzählige spannende Artikel rund um das Thema Comics - stöbern lohnt sich!


Ach, noch etwas: falls ihr am Kauf der KW11 Originalzeichnung aus dem "Fuck Yeah! Kalender 2017" interessiert seid, dann schickt uns eine Mail an hallo@karrakula.de, um Näheres zu ihrem Verkaufspreis und Versand zu erfahren und sie gegebenenfalls zu erwerben ;-)

Grüßele und bis bald,
Eure Shin und Adroth

Kommentieren und Teilen


Erstellt am 02.03.17 08:06 von Adroth A. Rian
Comicconvention Hamburg 2017-
Wer ist am 4. März mit dabei?
Grüßele alle zusammen! Ganz nach unserer Manier (also auf den letzten Drücker) verkünden wir heute feierlich, dass wir diesen Samstag bei der 3. Comic- und Mangaconvention in Hamburg in der Uni-Mensa mit dabei sind! Wo genau unser Künstlertisch sich befinden wird, wissen wir zugegebenermaßen noch nicht, aber ihr wisst ja selbst: Wer suchet, der findet - und deshalb freuen wir uns, wenn ihr euch auf eurer Odyssee durch die Con zu uns 'verirrt' :-)



Wo ihr Adroth an diesem Tag auf jeden Fall vorfinden werdet, ist im Saal 2 von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 16:00 Uhr. Dort wird sie einen kleinen Comiczeichenkurs geben. Wer nicht unbedingt mitzeichnen will, kann das ganze Geschehen entspannt von der Cafeteria aus beobachten - der Kurs findet unweit davon statt.

Also, Leutze! Wir freuen uns schon auf alte und neue Bekanntschaften und können es jetzt schon kaum abwarten, nach Hamburg aufzubrechen!

Biszusehrbald,
Eure Shin, Adroth und Gnogh

Kommentieren und Teilen


Erstellt am 09.02.17 18:10 von Adroth A. Rian
#MeetTheArtist


Ich wollte auch mal mitmischen. Das nächste Mal ist Shin an der Reihe ((XP
Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken ;-)

Kommentieren und Teilen


Erstellt am 24.12.16 06:51 von Adroth A. Rian
Weihnachten kann kommen!
Article Thumb
Mit dem neuen Deathmetal-Album von SANTANAS! Antichristmas ist vollgestopft mit sechs knallharten Deathmetal-Tracks. Darunter Instantklassiker wie: 'By The Bloodrivers Of Babylon' und 'The Twelve Days Of Sodom'. Für die Familie laden die Tracks 'Last Christmas (I sacrificed you to Satan)' und 'I Saw Mommy Kissing Satanas' zum Mitsingen und Headbangen ein!

Trackliste:
1. The Twelve Days Of Sodom
2. By The Bloodrivers Of Babylon
3. Last Christmas (I sacrificed you to Satan)
4. I Saw Mommy Kissing Satanas
5. Carol Of The Crampus
6. Metalkitty Goes Meow Meow Meow (Bonus)

.:._.:+:._.-:+:-._.:+:. _.:+:._.-:+:-_.:+:._.:.

Jau, Leute. Wir spinnen. Aber jetzt mal ehrlich: Habt ihr was anderes erwartet? Wir wünschen euch allen voll fette Weihnachten, und im nächsten Jahr gehen wir dann wieder alle gemeinsam voll ab!
Wir bedanken uns bei Podenecromaniac für den mega geilen Deathmetal Track, zu dem Shin seine 'Meows' grunzt, für die epische Crucifixion Schrift von Font Monger und natürlich auch bei unserem Bäcker um die Ecke, dessen phänomenales Plakat uns als Vorlage für das Santanas Albumcover diente.

GRRROOOOAAAR!!!
Eure Shin, Adroth und Gnogh

Kommentieren und Teilen


Erstellt am 24.11.16 19:40 von Adroth A. Rian
Rosige Aussichten
Article Thumb
Auf der Vienna Comic Con kamen die Leute von 'Cerealkillerz' auf uns zu und waren ganz entzückt von unseren rosigen Arschgesichtern. Sehr schnell fragten sie sich, wie wohl ihre 'Cerealkillerz' Katze als Arschgesicht aussehen würde. Nun, wenige Tage nach der VIECC, lieferten wir ihnen ein Musterbeispiel der Arschgesichtskunst.

Lasst euch die Seite der 'Cerealkillerz' auf keinen Fall entgehen, wenn ihr auf Videospiele steht. Dort findet ihr Spielereviews, News und spannende Interviews. Vorbeischauen lohnt sich!

Kommentieren und Teilen

« ‹ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Seite 1 von 9

Sprachauswahl

Impressum

Adroth A. Rian alias Xenia Ortlepp
Lange Straße 15, 71332 Waiblingen
Deutschland

Mobil: 0163 5678 777
Mail: hallo@karrakula.de

© Adroth A. Rian - All rights reserved

Copyright § Disclaimer

Deine Spende hilft bei der Entwicklung und Erweiterung der Projekte auf karrakula.de